Unsere Show

Auch in diesem Jahr haben wir wieder ein abwechslungsreiches und energiegeladenes Programm für Sie zusammengestellt. Freuen Sie sich auf rund 2 Stunden beste Liveunterhaltung!

CIRCUS MANUEL WEISHEIT BRINGT „TRANSFORMER“ IN IHRE STADT!

Highlight der diesjährigen Produktion ist ein schnittiger gelber Sportwagen, welcher sich in der Manege zu einem über 5 Meter großen und voll beweglichen Roboter verwandelt. Angelehnt an den Hollywoodfilm „Transformers“ begeistert der gelbe Koloss nicht nur die Kinder, sondern auch erwachsene Science-Fiction Fans. und in der Pause haben zudem alle Besucher die Möglichkeit, zusammen mit „Bumblebee“ ein Erinnerungsfoto zu schießen. Gebaut wurde der Roboter von einer spanischen Spezialfirma welche sonst unter anderem spektakuläre Effekte für Freizeitparks und Shows liefert. Angetrieben wird der gelbe Flitzer von rund 14 computergesteuert aufeinander abgestimmten Elektromotoren.

WhatsApp Image 2021-11-09 at 18.18.05 (10).jpeg

AUCH ARTISTISCH WIRD EINIGES GEBOTEN:

Die Gebrüder Weisheit, inzwischen die 8. Generation der traditionsreichen Artistenfamilie, zeigen beeindruckende und kraftvolle Artistik an den römischen Ringen, ein Highlight besonders für die weiblichen Gäste. Jaqueline und Jasmin Quaiser aus Wien begeistern mit einer rasant choreografierten Hula-Hoop-Show, Josephine Weisheit präsentiert sich mit Anmut und Eleganz als Schlangenmädchen. Für die spektakulären Luftdarbietungen hoch unter der Zeltkuppel in fast 8 Metern Höhe zeigen sich das Duo Belissimo mit ihrer ungesicherten Kür an den Strapatenbändern sowie die Artistin aus Ungarn Mary-Ann am Ringtrapez verantwortlich. Tierfreunde kommen ebenso auf ihre Kosten: Tiertrainer Dominik Weisheit präsentiert edle Pferde und vorwitzige Ponys. Außerdem überrascht er das Publikum mit besonders kleinen Vierbeinern. Weitere Programmhighlights sind unter anderem die mehrfach preisgekrönte Handstandartistik, welche schon bei diversen Circusfestivals für Staunen sorgte, eine rasante Jonglage sowie der „Außerirdische“ Pinky Slinky, eine besondere Überraschung für alle Kinder. Zum Team um Circusdirektor Manuel Weisheit gehören rund 30 Personen welche ganzjährig auf Tournee sind. Gespielt wird in einem modernen, erst 4 Jahre alten Palastzelt mit Platz für rund 500 Zuschauer, denen durch eine besondere Art der Zeltkonstruktion von fast allen Plätzen aus eine uneingeschränkte Sicht auf die Manege geboten wird.

Ponyreiten für alle Kinder
nach der Vorstellung in der Manege!

Programmänderungen aus zwingenden Gründen mögen wir zwar nicht, behalten wir uns aber vor!